Weibliche E- & D-Jugend

Grundlagen ausbauen und Spaß haben 

Seit rund einem halben Jahr besteht die jugendübergreifende Trainingsgruppe der „kleinen Mädels“ unter der Leitung von Johann Zemella. Mit der Unterstützung der Co-Trainer Annabel Bosse, Frank Stiefel, Anja Edler und den Jugendspielerinnen Milena Paral und Maria Marchidan steht vor allem die Grundausbildung der Mädchen im Vordergrund. Mit viel Spaß sollen sie sich individuell aber auch spielerisch als Mannschaft weiterentwickeln. In der kommenden Saison wird die weibliche D-Jugend nach langer Zeit wieder die „normale Runde“ in der Kreisstaffel spielen. Aufgrund der wenigen Kinder wird die weibliche E-Jugend, die für die Aufbaurunde gemeldet ist, den Kader ergänzen und erhält so noch eine zusätzliche Chance, Erfahrungen zu sammeln. Zwar haben wir durch die Grundschulaktionen ein paar neue Mädchen für den Handball gewinnen können, freuen uns aber jeder Zeit sehr über neue Gesichter! 

Aktuelles: weibliche D-Jugend

08. November 2019

Weibliche E- & D-Jugend

Das in der Nordstadthalle ausgerichtete Spielfest der weiblichen E-Jugend war seitens der HG Oftersheim/Schwetzingen ein voller Erfolg. In ihren beiden Spielen zeigten die heimischen Mädchen, was sie können und dass sie immer besser werden.

06. November 2016

Weibliche E- & D-Jugend

Es läuft in der D-Jugend !

Letztes Jahr musste die weibliche D-Jugend noch sehr viel Lehrgeld bezahlen.

Die sehr guten Trainingsbedingungen rund um ein tolles Trainerteam führen nun seit Beginn der Rundezu unerwartet guten Ergebnissen.

30. August 2016

Weibliche E- & D-Jugend

It´s a long way to the top  (ACDC)

Die Mannschaft war in der Saison 2015/2016 das erste Mal im „normalen“ Rundenbetrieb beteiligt. Einige der Spielerinnen wären sogar noch für eine weibl. E-Jugend spielberechtigt gewesen.

Weibliche D-Jugend

Zur Tabelle

Lade Daten...