Nicht triumphiert, die BWOL Mannschaften aber teilweise geärgert

Die männliche B-Jugend durfte am 7. und 8. September wieder einmal um den letzten freien Sonntags-Platz am HEKA Energy Cup - Namensgeber des Metropolregioncup - spielen. 

Anders als im Jahr 2018 gelang die Qualifikation. Wenngleich nicht alle 3 Spiele gewonnen werden konnten, so sprach doch eine Tordifferenz von +13 eine deutliche Sprache. 

 

Ergebnisse vom Samstag (Qualifikation)

HG Oftersheim/Schwetzingen : SV Erbach  15:9

HSG Dudenhofen/Schifferstadt : HG Oftersheim/Schwetzingen  5:13

JSG Dansenberg/Thaleschweiler : HG Oftersheim/Schwetzingen  8:9

 

Ergebnisse vom Sonntag (Turnier)

Am Sonntag ging es dann mit drei Spielen in den Beinen, einem jungen Kader aus fast ausschliesslich 2004-er Spielern, und deutlich stärkeren Gegnern vor der Brust, ans Ärgern derselben. Das gelang zum Teil, zum anderen Teil zeigte es dem Trainerteam aber auch die eine oder andere Baustelle auf. Es reichte am Ende zu einem ausgezeichneten vierten Platz, aber die Mannschaft ist wieder ein Stück näher zusammengerückt, hat mit höchster Motivation agiert und steigert sich von Spiel zu Spiel.  Immerhin hat die Mannschaft gegen den späteren Turniersieger SG Pforzheim/Eutingen mit nur 2 Toren verloren, schrammte hauchdünn an der Sensation vorbei. 

TSG Friesenheim : HG Oftersheim/Schwetzingen  15:5

Rhein-Neckar-Löwen : HG Oftersheim/Schwetzingen  19:6

HG Oftersheim/Schwetzingen : SG Pforzheim/Eutingen  7:9

 

Dass nicht nur Mannschaftstrainer, sondern auch die Torwart-Trainer seit Jahren hervorragende Arbeit leisten, bestätigt die Tatsache, dass der beste Torhüter des Turniers wie schon beim Ranko-Cup 2018 aus den eigenen Reihen stammt.  

 

Es spielten:  Tim Rabe, Luca Berghoffer, Sinan Antritter, Nino Kirchner, Yannick Marmodee, Jakob Fischer, Lennart Beisel,  Thorben Löffler, Silas Grimm,  Norman Merkel, Marcel Kind, Samir Schulz, Thorben Zimprich

Trainer: Detlev Röder, Klaus Billmeier

 

Offizielle Berichte: 

HEKA Energy Cup website    HEKA Energy Cup Rückblick

Rhein-Neckar-Zeitung

RON TV