05. Februar 2019

3. Liga Herren

Überraschungsserie hält an

Die Serie von Überraschungen in der Oststaffel der 3. Liga hält weiterhin an. Wetten nach Tabellenständen sollte man vielleicht besser bleiben lassen. Bruchköbel verhielt sich allerdings mehr oder weniger „normal“ und ist zur Belohnung jetzt mal wieder Letzter, weil die Leipziger Konkurrenz hingegen punktete. Die Mitte des Klassements bleibt dafür kompakt. Den Neunten Gelnhausen fehlen fünf Zähler bis zum Zweiten Nußloch, der knapp an einem Punktverlust vorbeischrammte.

Bild: Andreas Moosbrugger

04. Februar 2019

3. Liga Herren

„Starke kämpferische Einstellung, eine präsente Körpersprache, anders als in der Vorwoche“, bestätigte Holger Löhr seinen Drittliga-Jungs von der HG Oftersheim/Schwetzingen, musste aber trotzdem akzeptieren, dass sie nach einer emotional ausgetragenen Handball-Begegnung vor 730 Zuschauern in letzter Minute beim Favoriten und Zweitplatzierten der Oststaffel SG Nußloch mit 21:22 (8:8) unterlegen waren.

Bild: Andreas Moosbrugger

02. Februar 2019

3. Liga Herren

Im Derby sind die Rollen klar verteilt

Nach ein paar Wochen der Ruhe ging es gleich wieder mit etlichen durchaus überraschenden Ergebnissen in der Oststaffel der 3. Handball-Liga weiter, ohne dass sich groß am Großwetterlage der Tabelle etwas gravierend änderte. Aber dieses Wochenende ist wieder Derbyzeit, wenn Oftersheim/Schwetzingen in Nußloch vorstellig wird, was wohl für lokale atmosphärische Schwankungen sorgen sollte.

29. Januar 2019

3. Liga Herren

Spielbetrieb mit Überraschungen hält an - Eisenach gibt Punkt ab ohne Konsequenzen.

Auch nach der Pause präsentiert die Oststaffel der 3. Liga wieder einige überraschende Ergebnisse. An der grundlegenden Tabellenaufteilung hat dies aber bislang nicht viel verändert. Am nächsten Wochenende ist wieder Derbyzeit in etlichen Ecken des „Wilden Ostens“.

28. Januar 2019

3. Liga Herren

Oftersheim/Schwetzingen verliert 25:32

Die Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der 3. Liga bescherte der HG Oftersheim/Schwetzingen eine 25:32 (12:16)-Niederlage. Für den Gast aus Erlangen, den TV Bruck, war es hingegen der erste Auswärtssieg. „Darüber freuen wir uns wie Schnitzel“, gestand Coach Roland Nixdorf ein.

Bild: Andreas Moosbrugger

16. Januar 2019

3. Liga Herren

Das 3.-Liga-Team der HG Oftersheim/Schwetzingen hat nach einer zweiwöchigen Pause dieser Tage  wieder das Training aufgenommen. Wir sprachen mit Trainer Holger Löhr über die Hinrunde und die Ziele für 2019.