Bild: Andreas Moosbrugger

16. März 2017

3. Liga Herren Saison 2016/17

Es hat ein paar Tage gedauert bis sich der Nebel über den Erfolg vom letzten Wochenende verzogen hatte. Den Sieg über den Zweitplatzierten der Südstaffel der 3. Liga, die SG Nußloch, genoss jeder Handballspieler und jeder Funktionär der HG Oftersheim/Schwetzingen im Rückblick noch einmal in vollen Zügen.

Bild: Andreas Moosbrugger

16. März 2017

3. Liga Herren Saison 2016/17

Weiterer „verrückter“ Spieltag - „Pointgate“ abschließend geklärt – oder doch nicht?

Bild: Schwetzinger Zeitung

13. März 2017

3. Liga Herren Saison 2016/17

HG Oftersheim/Schwetzingen bezwingt Tabellenführer und Lokalrivalen SG Nußloch nach turbulenter zweiter Halbzeit mit 32:29 (11:9)

Bild: Norbert Steinhauser

11. März 2017

3. Liga Herren Saison 2016/17

Vor gut einem Jahr titelte unsere Zeitung an dieser Stelle "Marius Gabel will irgendwann Daniel Unser im Tor ablösen". Letzte Woche war es dann (krankheitsbedingt) soweit.

09. März 2017

3. Liga Herren Saison 2016/17

Einmal mehr zogen Derbys in der Südstaffel der 3. Liga die Aufmerksamkeit auf sich. In einem Fall ging es jedoch nur darum, wer in Zukunft die sprichwörtliche „Rote Laterne“ tragen soll – eine Änderung blieb vorerst aus. In einem anderen lokalen Duell dafür um die Ehre, wer in „seiner“ Stadt das „Sagen“ hat – hier bleibt ebenfalls noch Alles beim Alten. Aber auch die Begegnungen (mit Überschneidungen) der Spitzenteams hatten es in sich und es bleibt mega-spannend und auch überraschend im Süden. Hinter der neuen Doppelspitze Pforzheim/Nußloch folgen mit nur einem Punkt Abstand Horkheim und Balingen-Weilstetten II gleichauf.

Bild: Andreas Moosbrugger

09. März 2017

3. Liga Herren Saison 2016/17

„Wir gehen als hochmotivierter, aber auch krasser Außenseiter, doch nicht ohne Ehrgeiz in das Derby gegen den Titelaspiranten.“ Martin Schnetz, Trainer bei der HG Oftersheim/Schwetzingen ist vor dem Gang mit der SG Nußloch die Rollenverteilung völlig klar. Der prestigeträchtige Handball-Vergleich, welcher im Oktober seine erste Auflage in der 3. Liga erfuhr, findet nun mit der fälligen Rückpartie seine Fortsetzung.