Bild: Andreas Moosbrugger

23. April 2018

3. Liga Herren

Denkbar knapp scheiterte die HG Oftersheim/Schwetzingen in ihrem Versuch, sich ihren achten Auswärtssieg in der 3. Handball-Liga zu sichern. Mit 28:29 (15:15) unterlag sie beim TuS Dansenberg, der damit schon fast den Klassenerhalt sicher hat.

Bild: Andreas Moosbrugger

20. April 2018

3. Liga Herren

Es war wieder einmal ein turbulentes Wochenende im handballerischen „Wilden Süden“. Doch nicht nur spielerisch ging es in der Südstaffel der 3. Liga zur Sache. Es kam auch zu dem einen oder anderen zumindest kleinen Skandal oder Eklat.

Bild: Andreas Moosbrugger

19. April 2018

3. Liga Herren

Turbulenzen inklusive kleiner Skandale 

Bild: Andreas Moosbrugger

16. April 2018

3. Liga Herren

Oftersheim/Schwetzingens Handball-Trainer Holger Löhr wollte eigentlich nicht viel zu der gerade abgepfiffenen Partie sagen, aber dann sprudelte es aus ihm heraus und er tat erst mal recht deutlich seinem Unmut kund: „Ich bin stinksauer.“ Der Derbysieger von Nußloch, die HG, hatte gerade gegen einen der Abstiegskandidaten der 3. Liga, den TV Neuhausen/Erms, mit 25:29 (11:13) verloren.

13. April 2018

3. Liga Herren

„Ausgerechnet ein Nußlocher“, war nach dem Drittliga-Derby zwischen der SG Nußloch und der HG Oftersheim/Schwetzingen (HG gewann 25:23) auf der SGN-Homepage zu lesen. Dabei handelte es sich um den noch A-jugendlichen Handball-Torwart Maximilian Herb, der mit daran beteiligt war, eine verrückte Begegnung am Ende zu drehen.

Bild: Andreas Moosbrugger

13. April 2018

3. Liga Herren

„Beat meets Ball“ nach Neuhausen-Spiel geplant
 
„Der TVN  in Schwetzingen zum Siegen verdammt“, heißt es in lokalen Medien rund um Metzingen. Der frühere Bundesligist TV Neuhausen/Erms liegt aktuell auf einem Abstiegsrang in der Südstaffel der 3. Handball-Liga und ist nun Gast der HG Oftersheim/Schwetzingen.