Bild: Andreas Moosbrugger

18. Oktober 2017

3. Liga Herren

Südstaffel mit abwechslungsreichem Geschehen

16. Oktober 2017

Badenliga Herren

Wie so oft bei einem Unentschieden stellt sich hinterher die Frage nach dem Punktgewinn oder dessen Verlust. So auch nach die Handball-Badenligaspiel zwischen der HG Oftersheim/Schwetzingen II und der TSG Wiesloch, welches 26:26 (13:10) endete. Es war einfach eine Funktion des Zeitpunktes, wann abgepfiffen wird, wer dann die Nase vorne haben sollte – oder es eben zu einem Remis kommt. So sah es dann auch HG-Coach Frederik Fehrenbach: „Am Ende war ich mir nicht sicher, ob es ein verlorener oder ein gewonnener Zähler ist, aber es war wohl der gerechte Ausgang in einem Spiel, bei dem jede Mannschaft Höhen und Tiefen gezeigt hat.“

Bild: Andreas Moosbrugger

15. Oktober 2017

3. Liga Herren

HG O/S bezwing Pfullingen 32:30

15. Oktober 2017

3. Liga Herren

Auf Simon Förch lastet schon seit Jahren ein Großteil der Verantwortung bei den Handballspielen der HG Oftersheim/Schwetzingen. Das ist nicht erst nun in der 3. Liga der Fall, sondern war auch schon so zu Oberligazeiten – vorne im Angriff wie hinten in der Deckung. Dabei ist der Rückraum-Athlet (195 Zentimeter groß) gerade erst 24 Jahre alt. Nach nun knapp einem Viertel der Saison 2017/18 befragten wir ihn im Vorfeld und Nachgang der aktuellen Begegnung gegen den VfL Pfullingen zu seinen bisherigen Eindrücken.

Bild: Andreas Moosbrugger

15. Oktober 2017

3. Liga Herren

HG O/S erwartet VfL Pfullingen

09. Oktober 2017

Badenliga Herren

Die Badenliga-Handballer der HG Oftersheim/Schwetzingen II sind zurzeit schwer gebeutelt. Trainer Frederik Fehrenbach hofft ständig darauf, dass sich Spieler nach ihren Ausfallzeiten zurückmelden, stattdessen werden es permanent mehr, worauf er aber schon einigermaßen gefasst war. Dies mag mit eine Erklärung sein, dass es derzeit nicht besonders im Angriff klappt. In Bruchsal, bei der SG Heidelsheim/Helmsheim gab es am Feiertag eine 21:25-Niederlage, weil der Wurfbetrieb ab dem 17:17 (41.) mehr oder weniger komplett eingestellt wurde.