Zurück in der 1. Kreisliga

Nach dem Abstieg der 2. Damenmannschaft der HG in die 2. Kreisliga in der Vorsaison wurde das Team komplett neu zusammengestellt, um die Rückkehr in die 1. Kreisliga sofort anpeilen zu können. Das Gros der Spielerinnen stellte der junge Jahrgang der A-Jugend, ergänzt durch erfahrene Spielerinnen aus dem Damen-Bereich. Unbekümmert und mit hohem Tempo ging die von den A-Jugend-Trainern geführte Mannschaft durch die Vorrunde und wurde bei sämtlichen Gegnern nach einigen Siegen zunehmend ernst genommen und bald darauf auch als Titelfavorit auserkoren. Im Laufe der Runde wurden die Spiele durch die Doppelbelastung schwieriger und enger. Am Ende gelang aber der direkte Wiederaufstieg inklusive Meisterschaft.

Für die neue Saison in der 1. Kreisliga ist ein ähnliches Konzept wie in der Vorsaison angestrebt, jedoch ist es für 2. Mannschaften immer wieder schwierig, für die Spiele eine schlagkräftige Truppe zusammen zu stellen, da alle Spielerinnen eben auch noch in anderen Mannschaften auflaufen werden. Daher ist es vor Rundenbeginn schwierig, ein Saisonziel auszugeben. In Vollbesetzung sind durch den Aufsteiger sicherlich einige Überraschungen möglich. Viel wichtiger ist es aber vor allem für die jungen Spielerinnen, in dieser neuen Spielklasse weitere Erfahrungen im aktiven Bereich zu sammeln. Die Weiterentwicklung jeder einzelnen Spielerin steht im Mittelpunkt.

Die Mannschaft freut sich auf eine spannende und intensive Runde und über jegliche Unterstützung von den Rängen und um das Spielgeschehen herum.