Fit auf dem Spielfeld - und außerhalb

Turnierteilnahmen, Ausflüge, Trainingslager, Athletiktraining - all dies gäbe es ohne den HG- Förderkreis nicht. Schließlich hat sich die HG mit der HGenda 2017 und dem Jugendkonzept "HG 360 Grad" vorgenommen, die Jugendlichen nicht nur bestmöglich für den Auftritt auf dem Spielfeld fit zu machen, sondern sie auch bei der Berufswahl zu unterstützen und in persönlichen Fragen unter die Arme zu greifen, über gesunde Ernährung oder die Risiken des Missbrauchs von Zigaretten und Alkohol aufzuklären.

Auch in der vergangenen Saison fanden wieder zahlreiche Veranstaltungen mit Unterstützung des HG-Jugendförderkreises statt.  Auch gesellige Events gehören zum Programm des HG-Förderkreises. Zuletzt waren die Mitglieder zu Gast beim Walldorfer Softwarekonzern SAP, wo sie sich über aktuelle Forschungsprojekte informierten.

Mit der Umsetzung der HGenda 2017, mit der die HG ihre Jugendarbeit weiter intensiviert hat, kommt dem HG-Förderkreis eine noch größere Bedeutung zu. Schließlich gibt es kompetente und engagierte Jugendarbeit nicht zum Nulltarif. Und die Kosten für Trikots und Trainingsgeräte, die Gebühren für die Teilnahme am Spielbetrieb, für Turniere und Schiedsrichter oder auch die Ausgaben für Auswärtsfahrten innerhalb von ganz Baden-Württemberg machen bei derzeit fast 20 Jugendteams einen erheblichen Posten im HG-Etat aus.

Längst lassen sich diese Kosten nicht mehr alleine durch die großzügigen Zuschüsse der Stammvereine TV 64 Schwetzingen und TSV Oftersheim sowie der Kommunen decken. Die HG ist deshalb mehr denn je auf die Unterstützung durch Eltern und Sponsoren angewiesen.

Wer Mitglied im HG-Förderkreis ist, kann seinen Beitrag direkt den Aktiven zugute kommen lassen oder - als Mitglied im Jugendförderkreis - ganz gezielt der HG-Jugend. Für alle gilt natürlich, dass der Beitrag in den Förderkreis steuerlich absetzbar ist.

 

Gesamtförderkreis:

Helmut Weber, Telefon: 06202-593456 oder foerderkreis@hghandball.de

Jugendförderkreis:

Gerhard Bauer, Telefon: 06202-270677 oder foerderkreis@hghandball.de

Gerhard Frei, Telefon: 06202-575864 oder foerderkreis@hghandball.de

Beitrittserklärungen mit Einzugsermächtigung gibt es im Servicebereich unter Downloads.