Nach Abschluss der landesinternen Vorqualifikationen wurden bis Sonntagabend von den vier Handball-Verbänden im Süden die Teilnehmer an der Ausscheidung zu Jugend-Bundesliga-Saison (JBLH) 2018/19 an die spielleitende Stelle gemeldet.

Gestern (23.04.18) erfolgte durch Staffelverantwortlichen Stefan Ermentraut die Einteilung nach den vorgegebenen Ranglisten.
G1 (6.5.): HG Oftersheim/Schwetzingen, SG BBM Bietigheim, SG Köndringen/Teningen, HC Erlangen.
G2 (5/6..5.): HA Bayern (in Grünwald), HR Bottwar, DJK Rimpar, JSG Balingen/Weilstetten, TuS Helmlingen.
G3 (5.5.): TuS Schutterwald, TSV Birkenau, JA Neuhausen/Ostfildern, VfL Günzburg.  mj

Spielplan 6. Mai Karl-Frei-Halle Oftersheim:

11:00 HG - SG BBM Bietigheim

12:15 SG Köndringen/Teningen - HC Erlangen

13:30 SG BBM Bietigheim - SG Köndringen/Teningen

15:05 HC Erlangen - HG

16:40 HG - SG Köndringen/Teningen

17:55 SG BBM Bietigheim - HC Erlangen