Ob leckere Steaks und Currywurst oder fetzige Songs aus 50 Jahren Rockgeschichte – die HG-Handballer haben auch bei der Spargelwanderung der Schwetzinger Zeitung ihre Vielseitigkeit unter Beweis gestellt.

Die HG-Damen sorgten mit Unterstützung von HG-Vorstand Jochen Kühnle auf dem Hof der Familie Siegel mit köstlichen Grillspezialitäten fürs leibliche Wohl der Spargelwanderer. Von der HG-Band gab´s am Nachmittag auf dem Renkert-Hof „ordentlich was auf die Ohren“. Die Jungs an den Instrumenten und ihre Zuhörer hatten soviel Spaß, dass auf der Rasenfläche vor der Band sogar getanzt wurde – trotz sengender Hitze über 30 Grad. Mit ihren Hits von Brian Adams bis zu The Police dürften die „HG-Band and Friends“ zahlreiche neue Fans gewonnen haben, die bei zukünftigen Beat-meets-Ball-Veranstaltungen der Handballer in der Nordstadthalle nach den Spielen des Drittliga-Teams bestimmt wieder mit dabei sein werden.