Am 19. März ging für genau 19 Junghandballerinnen und Junghandballer des Jahrgangs 2007 die Handball- Minizeit zu Ende. In der Halbzeitpause des Heimspiels der ersten Herrenmannschaft gegen TSG Söflingen wurden die kleinen Handballer auf der Spielfläche vor der fast vollbesetzten Halle und ihren stolzen Eltern im Rahmen einer kleinen Zeremonie durch Jugendleiter Achim Grögeder verabschiedet. Sie erhielten eine schöne, golden glänzende Medaille zur Erinnerung an ihre Minispielzeit.

Die neuen Trainingszeiten für die E- Jugend sind für die Jungs mittwochs, 16:15 - 17:45 Uhr in der Nordstadthalle Schwetzingen und freitags, 16:00 - 17:30 Uhr in der Karl-Frei-Halle Oftersheim. Die Trainingszeiten der Mädchen der E-Jugend sind jeden Montag von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr in der Hirschackerhalle, sowie donnerstags von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr in der Realschulhalle Schwetzingen. Wir wünschen allen Kindern weiterhin viel Spaß und Erfolg in den Handball-E-Jugenden der HG Oftersheim/Schwetzingen.

Es freuen sich nun auf die spannende Handball-E-Jugend die folgenden Nachwuchshandballerinnen und Nachwuchshandballer: Sarah Wendtlandt, Matilda Carrasco Krämer, Paula Völker, Adrian Obrowski, Evan Springer, Timon Retzlaff, Joshua Boos, Tim von Borstel, Carlo Ansorge, Marvin Castaldo, Jan Siegel, Marc Weber, Tim Plettenberg, Erik Wilhelm, Marcel Klassen, Erik Kintop, Lars Kruse, Laurenz Bein, Julian Storz. Im Hintergrund auf dem Bild die Minitrainer Johann Zemella, Annika Schwarz und Oliver Gerne. MiB