Bild: Lenhardt

16. April 2018

Männliche A-Jugend

Der nächste Schritt in Richtung Jugend-Bundesliga Handball (JBLH) ist getan: Die HG Oftersheim/Schwetzningen gewann das landesverbandsinterne Vorqualifikations-Turnier in Oftersheim. Damit unterstrich sie ihre Ambition, weiterhin dritte Kraft in Badens männlichem Jugendbereich bleiben zu wollen. Sie steht damit als einer der drei Ausrichter im Qualifikationsbereich 5 fest. Die erste Hauptrunde wird am 5. und/oder 6. Mai ausgetragen, je nachdem, ob es vier oder fünf Teilnehmer gibt. Die möglichen Gegner kommen aus Südbaden, Bayern und Württemberg.

28. März 2018

Männliche A-Jugend

Als badischer Meister wird die A-Jugend der Handball-Gemeinschaft Oftersheim/Schwetzingen erneut um den so genannten BW-Pokal spielen, eine Art inoffizielle baden-württembergische Meisterschaft. Dabei trifft sie auf die Titelträger aus Südbaden und Württemberg. Letzterer hat diese Saison das Austragungsrecht.

Bild: Lenhardt

15. März 2018

Männliche A-Jugend

Nach der verpassten Bundesliga-Qualifikation hatten sich die A-Jugend-Handballer der HG Oftersheim/Schwetzingen wie in der Vorsaison als Mannschaft das Ziel gesteckt, badischer Meister zu werden. Und nun ist es vorzeitig gelungen, diesen Titel sozusagen als „Trostpreis“ zu verteidigen.