HG-Frauen mit Heimspiel gegen Schriesheim

Badenliga-Neuling HG Oftersheim/Schwetzingen ist nach zwei Spieltagen noch sieglos, darf aber auch schon zwei Zähler sein eigen nennen. Ob es nun zum ersten kompletten Erfolg kommt, bleibt abzuwarten. Denn Gast TV Schriesheim kennt sich in dieser Spielklasse als langjähriges Mitglied recht gut aus.

Trainer Klaus Braun weiß aus eigener Anschauung: „Die spielen einen verdammt flotten Ball, besonders die ganze linke Seite gilt es zu beachten.“ Aber als chancenlos betrachtet er sein Team nicht, auch wenn er eine gewisse „Unsicherheit“ zugibt. Mit dem Pokalspiel gegen Saase haben wir in drei Spielen in Folge gegen Badenligisten kurz vor Schluss mit jeweils zwei Toren geführt und jedes Mal noch das Unentschieden hinnehmen müssen. Eigentlich sind wir nun mal dran, wären reif für einen Sieg.“    mj

HG Oftersheim/Schwetzingen – TV Schriesheim (Sonntag, 14.30 Uhr, Karl-Frei-Halle Oftersheim)