Am Mittwoch gab der Deutsche Handballbund die neue Einteilung seiner Spielklassen für die kommende Spielzeit der...

Ab sofort können Dauerkarten für die 3. Liga bestellt werden. 

Alle Infos unter

21. Juni 2017

3. Liga Herren

Die öffentliche und live übertragene Auslosung zur ersten Hauptrunde im Deutschen Handball-Pokal-Wettbewerb, erbrachte für Drittligist HG Oftersheim/Schwetzingen ein durchaus attraktives Ergebnis. Er trifft auf Erstliga-Aufsteiger TSG Friesenheim. Wer als Ausrichter vorgesehen ist, hängt aktuell noch in der Schwebe. Im parallelen Duell stehen sich TV Neuhausen und MT Melsungen gegenüber. Erst in der vorletzten Serie der Auslosung kam die HG zum Zuge und wurde den Ludwigshafenern zugeordnet. Zum Beispiel war auch noch der sächsische EHV Aue in der Verteilung gewesen oder das thüringische Bad Blankenburg.

19. Juni 2017

3. Liga Herren

Das Team 3. Liga der HG bestreitet am 8. Juli um 17 Uhr ein Benefizspiel gegen den TSV Speyer in der Sporthalle Ost in Speyer.

Ab 11 Uhr gibt es ein buntes Rahmenprogamm mit Einlagespielen der Speyerer Jugendmannschaften.

Der Eintritt beträgt 5 Euro.

13. Juni 2017

HG -Aktuell

Alle HG-Mitglieder sind herzlich zur diesjährigen HG-Hauptversammlung eingeladen. Sie findet am 21. Juni um 20 Uhr im TSV Clubhaus in Oftersheim statt.

Aktuelles von unseren Damen

Bild: Schwetzinger Zeitung

28. April 2017

Verbandsliga Damen

Es war die Erstsaison der zwischen Baden- und Landesliga eingeschobenen Verbandsliga. Und schon nach weniger als einem Jahr verlassen die Handballerinen der HG Oftersheim/Schwetzingen diese wieder. Im Sturmmarsch sind sie durch die Klasse geeilt, haben letztlich die Konkurrenz dominiert und verabschieden sich jetzt nach „oben“. Dieser Abschied in Oftersheims Karl-Frei-Halle (Samstag, 17.30 Uhr) soll möglichst mit einem Sieg über die HSAG Walzbachtal erfolgen, um die eindrucksvolle Bilanz nicht zu schmälern. Aber ob das Team aus dem Kraichgau mit Trainer Peter Masica dabei willig Spalier stehen wird? Wohl eher nicht. Als aktuell Vorletzter (punktgleich mit SG Kronau/Östringen) sind sie derzeit nach Verbandsmitteilung schon abgestiegen, aber ein kleines Fünkchen Hoffnung glimmt noch.  mj

Bild: Andreas Moosbrugger

10. April 2017

Verbandsliga Damen

Meister HG gibt sich keine Blöße

Bild: Schwetzinger Zeitung

03. April 2017

Verbandsliga Damen

Gölitz gnadenlos mit Six-Pack

Aktuelles von unseren Jugend­mann­schaften

16. Juni 2017

Männliche C-Jugend

D-Jugend des Handballkreises Mannheim stand am Pfingstwochenende im Achtelfinale des internationalen Quirinus-Cups in Neuss

16. Juni 2017

Weibliche C-Jugend

Die weibliche C-Jugend der HG Schwetzingen/Oftersheim war auf ihrem ersten internationalen Drei-Tagesturnier in Winsen (Luhe) bei Hamburg zu Gast.

16. Juni 2017

Männliche B-Jugend

Neuformierte HG-B-Jugend sammelt internationale Erfahrungen

Die Mannschaft der B-Jugend Jahrgang 2000/2001 der HG Oftersheim/Schwetzingen reiste zum Saisonabschluss nach Neuss bei Düsseldorf, um dort die erfolgreiche Verteidigung des badischen Meistertitels gebührend zu feiern und um die Spieler des Jahrganges 2000 entsprechend in die A-Jugend zu verabschieden.

Bild: Schwetzinger Zeitung

29. Mai 2017

Männliche A-Jugend

Keine JBLH 2017/18 für Oftersheim/Schwetzingen

 In der zweiten Hauptrunde der Qualifikation zur neuen Saison der Jugend-Bundesliga Handball (JBLH) ist die HG Oftersheim/Schwetzingen ausgeschieden. Die Mannschaft wird unter den Trainern Mischa Gerischer und Julian Zipf 2017/18 in der Badenliga antreten.

22. Mai 2017

Männliche A-Jugend

Es war wieder die Geschichte um ein fehlendes Tor zuviel oder zuwenig. Der Traum vom Einzug in die Jugend-Bundesliga Handball (JBLH) lebt bei der HG Oftersheim/Schwetzingen weiter. Aber sie muss in die Verlängerung gehen. Mit einem Treffer in fast letzter Sekunde gegen die HG sicherte sich der TSV Wolfschlugen das begehrte Ticket für die höchste deutsche Nachwuchs-Spielklasse.

19. Mai 2017

Männliche A-Jugend

Einmal mehr darf die HG Oftersheim/Schwetzingen ein Turnier der ersten Hauptrunde zur Qualifikation für die Jugend-Bundesliga Handball (JBLH) ausrichten. Samstag und Sonntag werdensich insgesamt fünf Teams in der Oftersheimer Karl-Frei-Halle um den Gesamtsieg bemühen, denn nur der Erstplatzierte zieht direkt in Deutschlands höchste Spielklasse ein. Um überhaupt vor heimischer Kulisse spielen zu dürfen, musste die HG erst die badische Konkurrenz aus dem Weg räumen, was ihr in Heddesheim eindrucksvoll gelungen ist (wir berichteten).